Neuigkeiten

DSC03085
DSC03098
DSC03259

20.04.2022

Unser V-Wurf ist heute schon wieder 2 Wochen alt. Neuigkeiten finden Sie hier.

20.04.2022
Unser U-Wurf feiert seinen 1. Geburtstag 🙂
Wir wünschen alles erdenklich Liebe und Gute vor allem ganz viel Gesundheit. Lasst Euch von Euern Zweibeinern heute schön verwöhnen. Wir denken ganz fest an Euch.

.

19.04.2022

Happy Birthday, Trixi von den Drei Diamanten!!!
Wir wünschen unserer Zaubermaus beste Gesundheit und freuen uns auf weitere schöne, lustige und gemeinsame Jahre 🙂

DSC02909

19,04.2022
Unser T-Wurf feiert seinen 1. Geburtstag. Happy Birthday und vor allem ganz viel Gesundheit. Wir denken heute ganz fest an Euch und schicken ganz viele liebe Grüße.

Wir wünschen allen Freunden, Bekannten, Züchterkollegen, Homepage-Guckern sowie unseren ehemaligen Bernerkindern samt Zweibeinern ein frohes Osterfest;)

17.04.2022

Wir gratulieren unserem P-Wurf alles erdenklich Gute zum 7. Geburtstag vor allem beste Gesundheit. Wir wünschen Euch einen mega schönen Geburtstag und denken an Euch 🙂

Am 6. April 2022 haben unsere V-Welpen das Licht der Welt erblickt. Wir freuen uns über 5 Rüden & 4 Hündinnen.

Weitere Informationen finden Sie unter Unser V-Wurf“.

DSC02638

24.12.21

Wir wünschen allen unseren Freunden, Bekannten, Züchterkollegen, sowie allen ehemaligen Bernerkindern mit ihren Zweibeinern ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest mit vielen glücklichen Stunden und ausgedehnten Bernerspaziergängen sowie einen guten Rutsch in ein gesundes Jahr 2022.

 

06.12.21

Auch wir waren am vergangenen Wochenende auf der nationalen und internationalen Ausstellung in Kassel.
An den Start ging unsere Senorita-Jette von den Drei Diamanten (M: Tulipanos Berni Ursina Malou -V: Tjofselinas Q Nicolaj) in einer, vom Exterieur stark besetzten offenen Klasse.
An beiden Tagen erhielt unsere Jette vorzügliche Bewertungen und schaffte es am Samstag auf den 1. Platz und am Sonntag auf den 2. Platz.
Wir freuen uns riesig und sind sehr stolz auf unsere Jette, die sich nach Corona bedingter, fast 2-jähriger Pause wunderbar präsentierte.
Gleichzeitg gab es ein Wiedersehen mit alten und neuen Bekannten. Es war schön, wieder einmal Ausstellungsluft zu schnuppern.
Danke an die Richter Herrn Dr. Bachmann und Herrn Sauer sowie den Organisatoren und allen fleißigen Helfern.

09.11.2021

Ein traumhaftes Fleckchen Erde zum Seele baumeln lassen.

Wir sind hier am Wallendorfer See mit unserem jüngsten Rudelmitglied, Trixi von den Drei Diamanten, und haben uns mit Queen-Josy und ihren Zweibeinern getroffen. Dabei hat Kathrin Grossmann tolle Aufnahmen gemacht. Vielen lieben Dank dafür. Es hat sich echt gelohnt.

29.10.2021

Der Lebenskreis unserer Penny (Penelopé von Gramont, Mutter: Nana´s Tessa, Vater: Iron von Gramont) hat sich nach einem erfüllten Leben im Alter von 11 Jahren, 6 Monaten und 17 Tagen an unserer Seite geschlossen.
So charakterstark, wie unsere Penny immer war, hat sie am 29.10.21 selbstbestimmt beschlossen, ihre letzte Reise angetreten.
Auch wenn unsere Penny schon lange eine Seniorin war und wir uns in weiter Ferne mit dem Gedanken beschäftigen mussten, dass unsere gemeinsame Zeit begrenzt sein wird, hat uns ihr Tod sehr getroffen.
Es ist kaum in Worte zu fassen, wie wir uns fühlen. Sie gehörte ganz selbstverständlich zu unserem Leben dazu und auf einmal ist da eine große Leere und ein großer Schmerz.
In den Momenten des Abschieds haben wir gedanklich unsere gemeinsame Zeit Revue passieren lassen. Penny war ein toller Hund, wir verdanken ihr die stolzesten Momente auch in unserem Leben.
Wir blicken glücklich auf ihre Würfe, Ausstellungen und Championate zurück und können sagen, dass trotz HD-C und hoher Zuchtwerte sowie Kreuzbandrissen so Vieles möglich war. Gesundheit und Erfolg kennt keine Werte.
Penny hat alles geschafft, was wir uns je erträumt hatten !!!
Durch ihre eigenwillige, laute, lebensfrohe und manchmal verrückte Art, war sie etwas ganz Besonderes und für uns einzigartig.
Wir sind dankbar, dass uns Penny ein großes Stück unseres Weges begleitet hat. Sie hinterlässt bei uns und ihrem Rudel eine große Lücke.
Wohin sie die Reise auch führt, wir werden uns wiedersehen. Vergessen werden wir sie nie!!! ❤❤❤

05.09.21

Heute gaben einige Welpen aus unserem T-Wurf ihr Ausstellungsdebüt bei der Landesgruppenausstellung in Apolda. Thore, Tina und unsere Trixi starteten in der Babyklasse und erhielten vielversprechende Bewertungen. Sie haben ihre Sache super gemeistert.

Queen-Josy und Selma starteten in der offenen Klasse und erhielten wieder vorzügliche Bewertungen. Selma schaffte es wieder auf den 1. Platz und sicherte sich damit die nächste Anwartschaft auf den Championstitel.

Wir freuen uns sehr und bedanken uns bei allen Besitzern, dass sie unsere Diamanten auf der Ausstellung präsentiert haben. Wir sind stolz auf Euch:)

15.08.21

Heute hat nach langer Coronapause die Landesgruppenausstellung in Bad Lausick statt gefunden.

Diese Gelegenheit haben wir genutzt, um verschiedene Züchterfreunde zu treffen und um auch vor allem einige unserer Welpen bzw. schon erwachsenen Hunde zu sehen. Es gab ein Wiedersehen mit Thore, Tina & Toni sowie Queen Josy und Selma.

Thore, Tina, Toni und unsere Trixi durften das erste Mal Ausstellungsluft schnuppern.                                                                                                                    Queen-Josy und Selma starteten in einer stark besetzten offenen Klasse und haben vorzügliche Bewertungen erhalten. Selma schaffte es auf den 1. Platz und erhielt CAC VDH; ResCAC SSV. Wir freuen uns riesig und sind mächtig stolz auf Selma und Josy.

209474892_10220547563982064_7970831878446333752_n

26.06.21

Nun sind unsere 17 Welpen auf und davon gefahren!
Unsere 17 Welpen aus dem T-und U-Wurf ( T-Wurf Verp. Tulipános Berni Ursina Malou & Giovanni Arturo van´t Rijkenspark, U-Wurf Verp. Senorita-Jette von den Drei Diamanten & August vom Diepmannsbachtal) sind nun mit ihren glücklichen, frisch gebackenen Hundeeltern davon gefahren.
Damit endet für uns nach 9 Wochen eine große Herausforderung und Faszination.
Mit einem weinenden und einem lachenden Auge und einem bisschen Wehmut geben wir unsere kleinen Diamanten in die Hände der neuen Familien.
Es war eine tolle, aufregende, schöne, interessante, aber auch anstrengende Welpenzeit.
Kein Tag war gleich, keine Minute langweilig und keine Sekunde möchten wir missen.
An jede kleine Einzelheit können wir uns erinnern …. naja vielleicht nicht ganz … keine Ahnung
wie viele Fläschen wir gegeben haben, wie viele Waschmaschinenladungen gelaufen sind, wie viele Kilo Fleisch und Trockenfutter wir brauchten, wie viele Zewa Rollen benötigt wurden, wie viele Hundehäufchen und Pippi beseitigt werden mussten …. und, und ,und
Auf jeden Fall haben wir unser Bestes gegeben, um unseren Babys den bestmöglichen Start in ein glückliches Hundeleben zu ermöglichen, sie bestens zu prägen und um vor allem unserer großen Verantwortung gerecht zu werden.
Unsere Welpen sind in tolle Familien gekommen, die wir während der Welpenzeit kennenlernen durften oder bereits viele Jahre kennen. Alle Familien geben uns das sichere Gefühl, dass es unseren, mit viel Liebe aufgezogenen Welpen dort gut gehen wird.
Trotzdem werden wir unsere kleine Rasselbande sehr vermissen.
Wir bedanken uns bei allen frisch gebackenen Hundeeltern für ihr Vertrauen in unsere Zuchtstätte, für ihr Interesse, ihre Besuche, ihre unzähligen Geschenke, unzähligen Hundeleckerlies, Unterstützungen auf vielfältige Art und Weise sowie ihre vielen Streicheleinheiten.
Alle haben somit, wenn auch unbewusst, maßgeblich zur positiven Prägung unserer Welpen beigetragen. DANKE!!!
Ganz großen Respekt und viel Dankbarkeit zollen wir unserer Malou und unserer Jette, die ganz souverän, mit unheimlich viel Geduld und Liebe ihre Welpen aufgezogen haben. Sie waren tolle Hundemamas und haben uns und unsere Besucher mit ihrem einzigartigen Wesen begeistert.
Vielen Dank auch an die Rüdenbesitzer, Familie Zurhaar und Familie Schliefer besonders Giovanni und August, ohne die es unsere Welpen nicht geben würde.
Allen neuen Hundeeltern wünschen wir mit ihrem neuen Familienmitglied alles erdenklich Gute, stets beste Gesundheit, jede Menge Spaß sowie viele tolle Erlebnisse.
Wir vertrauen darauf, dass unsere Babys bei den neuen Frauchen und Herrchen mit viel Liebe und Konsequenz erzogen werden und sich somit zu alltagstauglichen Hunden (Partnern auf vier Pfoten) entwickeln, die mit viel Lebensfreude und Energie in ein spannendes gemeinsames, langes und gesundes Leben starten.

15.06.2021

Unsere 17 kleinen Diamanten sind nun schon 8 Wochen alt.

Unser T-Wurf und unser U-Wurf haben sich toll entwickelt. Neue Bilder finden Sie unter dem jeweiligen Wurf.

12.04.2021

Heute ist für uns ein ganz besonderer Tag!

Unsere Penny (Penelopé von Gramon Mutter: Nana´s Tessa, Vater: Iron von Gramont) feiert ihren 11. Geburtstag.

Wo ist nur die Zeit geblieben?  Aus unserem herumspringenden Energiebündel ist schleichend eine Hundeseniorin geworden.  Ganz selbstverständlich gehört unsere Penny zu unserem alltäglichen Leben dazu und es ist für uns kaum vorstellbar, dass es bereits 11 Jahre sind.

Bis jetzt ist Penny der zweite Berner, der uns so lange begleitet – für uns ein wahrhaftes Privileg, welches uns mit absoluter Freude, Stolz und Dankbarkeit erfüllt.

Gleichzeitig wird uns aber bewusst, dass unsere verbleibende gemeinsame Zeit immer kürzer wird, es kommt Wehmut auf und ja, die Vergänglichkeit wird uns bewusst.

Daher genießen wir jeden Moment in vollen Zügen und sind dankbar für jeden neuen Tag und wünschen uns sehr, dass uns noch viel gemeinsame Zeit, Tage voller Leben, Lieben und Lachen mit unserer Penny geschenkt werden.